RB Voreifel eG setzt auf EMIL e-Briefkasten mit neutralem ScanClient

Die Raiffeisenbank Voreifel eG ist die erste Genossenschaftsbank in Deutschland die in Ihrem Hause den EMIL e-Briefkasten mit neutralem ScanClient einführt.

Die Raiffeisenbank hat selbst mit Partnern eine Lösung zur Übergabe der Scanfiles an ihre Belegverarbeiter entwickelt und ist damit einen ganz neuen Weg in der Einbindung ihrer Dienstleister gegangen. Wir gratulieren der RB Voreifel und freuen uns auf den gemeinsamen Roll-Out über das Filialnetz.

Ähnliche Artikel

Wir richten uns immer nach den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden. Kontaktieren Sie uns und stellen Sie uns unverbindlich Ihre Fragen.

SISy startet in Südwestpfalz durch

Die VR-Bank Südwestpfalz ganz im Westen von Deutschland startet ebenfalls mit dem INES Video-Service System von vidone durch. Die Bank hat sich für die Benova …

RK Eisacktal nächste Bank mit INES Video-Service

ROSI Video-Service ist die Marke der RK Eisacktal für unsere Lösung. Erstmals flächendeckend INES.wall im Einsatz.

Raiffeisensektor Südtirol testet INES mit Benova Software

Raiffeisensektor Südtirol testet INES powered by Benova als integrierte Kommunikationsplattform im Kernbankensystem

Kontaktanfrage